Das Ende eines Jahres, ein neuer Anfang!

Die große Reise mit unheimlich vielen neuen Ideen ist nun erstmal zu Ende. Doch es geht weiter, wenn auch in kleineren Etappen. Im Januar beginnt ein gymnasiales Referendariat um auch die Lehrerlaubnis für Kunst zu erlangen. Neue Kollegen kennen lernen und neue Wege mit den jungen Menschen betreten, hoffentlich für alle Seiten inspirierend.

Reise und bleib nicht stehen!

Die freie künstlerische Arbeit im Atelier kann erfüllend sein. Aber Fernweh und die Lust auf Neues zieht einen auch in die weite Welt. 2018 habe ich das Glück beides verbinden zu können und so neue Ideen umzusetzen. Durch Süd-und Osteuropa um hinter die Fassaden zu blicken, durch die Märkte Marokkos schlendern oder zwischen China und […]

Zentrum für internationale Lichtkunst Unna

Der erste kleine Ausflug der Werkstatt ging nun nach Unna, ins Zentrum für internationale Lichtkunst. Hier einige Eindrücke von den Arbeiten. Ich hoffe wir werden bei der nächsten Ausfahrt noch einige mehr.

Ab in den Osten

Mein diesjähriger Rucksacktrip hat mich zuerst an meinen alten Studienort Budapest geführt und danach mit dem Nachtzug nach Rumänien. Sibiu (Hermannstadt), Brasov (Kronstadt), Sinaia und dann Bukarest säumten meinen Weg auf der ersten Reise nach Rumänien. So viel Hilfsbereitschaft wie dieses Mal ist mir noch auf keiner meiner Reisen begegnet. Folgend einige zufällig ausgewählte Impressionen, […]

Unterfranken und die Sommerakademie

Im frühen Sommer war ich mit dem Zelt in Unterfranken, im besonderen in Würzburg. Im Anschluss bin ich nach Homburg zur Sommerakademie bei Linda Schwarz weitergefahren um experimentelle, neue Drucktechniken zu testen.    

Einbruch in die Blackbox

Die neue Mappe “Einbruch in die Blackbox” mit insgesamt 12 Linolschnitten (34,2 x 25,3 cm) ist nun endlich fertig! Hier nun ein kleiner Einblick in einige der Motive:   Die Mappe ist ab sofort erhältlich. Sie wurde in den Werkstätten der ABK Stuttgart in einer Auflage von 20 gedruckt. Interessenten können sich über die auf […]

Updates für den Herbst 2014

Nun ward es einige Zeit etwas ruhiger hier, da ich in vielen Projekten involviert war. Deshalb hier ein kurzer Abriss: Ausstellung der Staatsexamina in Stuttgart Ausstellung im K3 in Winterlingen Beteiligung bei “Schokolade trifft Kunst – 25 Jahre Mauerfall” in Berlin   Workshops im Programm der Städtischen Galerie Albstadt   und diverses andere Projekte.   […]

Exkursion: Toskana

Eine Exkursion in die Toskana führte nach Florenz, Siena, Arezzo, auf den Monte Oliveto Maggiore usw. Eine eindrucksvolle Woche zwischen Etruskern, Renaissance und dem pochenden Leben der italienischen Cafés.  

Beck back in town!

Nach nunmehr einem knappen halben Jahr in Ungarn bin ich wieder in Deutschland angekommen, aber es zog mich kurzfristig nach Amsterdam und nach Bonn. Ende Juli, genauer am 27.7., beginnt auch in Deutschland die nächste Ausstellung, diesmal in Albstadt mit der AlbstadtArtConnection und 3 jungen Künstlern aus Rheinland-Pfalz: “Reserviert”. Dazu folgt in Kürze mehr.