Die freie künstlerische Arbeit im Atelier kann erfüllend sein. Aber Fernweh und die Lust auf Neues zieht einen auch in die weite Welt. 2018 habe ich das Glück beides verbinden zu können und so neue Ideen umzusetzen.

Durch Süd-und Osteuropa um hinter die Fassaden zu blicken, durch die Märkte Marokkos schlendern oder zwischen China und Japan asiatische Kulturluft schnuppern, das alles ist jetzt möglich.