Reserviert

Reserviert

Vernissage am 27.07.2013 um 13 Uhr in der Albfactory, Albstadt-Ebingen

Nicht all zu selten verhalten sich Menschen in unserer Gesellschaft reserviert gegenüber anderen, andersartigen und andersdenkenden Menschen. Distanzierte Begegnungen, Verschlossenheit und Wortkargheit sind genau die Eigenschaften, die wir kritisieren und wollen ganz gezielt in unserer Mitte einen Platz für Gäste schaffen und diesen für jeden reservieren, der an einer Kooperation mit der Albstadt Art Connection und einem Besuch in unserem bescheidenen Örtchen interessiert ist.

Dieses Jahr begrüßen wir talentierte und aufstrebende Künstler aus Landau (Rheinland Pfalz). Darunter Ben Burkard, Simon Kloppenburg und Mladen Grgic, die mit ihren einzigartigen künstlerischen Arbeitsweisen die Besucher in den Bann ziehen werden. Ob durch die Verschmelzung menschlicher und maschineller Elemente, durch originelle Techniken und raumgreifende Elemente, der Wahrnehmungsgenuss wird nicht allein durch das abwechslungsreiche Repertoire angeregt. Die Werke versetzen den Betrachter in eine außergewöhnliche Stimmung der Faszination und beleben das Auge, den Geist und den Intellekt.

Die Ausstellung richtet den Blick ebenso auf junge begabte Künstler Albstadts und Umgebung, die mit zahlreichen Werken vertreten sein und sicherlich ebenso für Überraschungen und Aufsehen bei den Albstädtern sorgen werden. Heiner Braun, Andreas Christian Beck, Helge Beck und Hanna Kiepas stellen Werke zahlreicher Techniken und Formate aus. Mit meist reduzierter Formensprache lehnen sie sich thematisch ebenfalls im weiten Sinne an das Porträt unserer Gesellschaft an, schaffen durch starke Kontraste, grenzenlos wirkende Abstraktionen und fantasievolle Kompositionen eine Atmosphäre die zum Nachdenken anregen, aber auch die sinnliche Wahrnehmung anregen soll.

In diesem Jahr heißen wir zum ersten Mal Gast-Künstler willkommen und streben damit eine künftige Kooperation sowie einen Austausch unter Jungkünstlern deutschlandweit an. Die Albstädter Künstler werden im Juni nächsten Jahres in Rheinland Pfalz auf einem Streetart Event vertreten sein, bei welchem eine komplette Straße zur Kunstmeile mit Live Painting und künstlerischen Performances umgewandelt wird.

Die Vernissage am 27.07.2013 in der Albstadt Albfactory birgt attraktive künstlerische Aktionen sowohl musikalischer als auch bildnerischer Art. Benjamin Burkard lässt über den Tag hinweg ein Werk entstehen, zwei künstlerische Performances, Video- sowie Musikinstallationen und ebenso live Auftritte bekannter regionaler Musiker, wie beispielsweise ‘Die Anderen’, werden den Besuchern ein einzigartiges kulturelles Erlebnis bescheren.

Die Ausstellung eröffnet um 13 Uhr, das Programm, mit einer Willkommensrede seitens der Veranstalter, beginnt um 14 Uhr.

Share this via
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone